Chat with us, powered by LiveChat

3D-Druck Potenzialanalyse

Potenzialanalyse / Beratung für 3D-Druck in Ihrem Unternehmen

Wir helfen Ihnen dabei, herauszufinden ob und welches Potenzial in Ihrem Unternehmen mit 3D-Druck möglich ist.

Egal ob Sie mit 3D-Druck neu beginnen wollen oder bereits mit einem 3D-Drucker / Dienstleister arbeiten, mit der Potenzialanalyse erhalten Sie Klarheit über noch weitere Möglichkeiten.

Wir beraten Sie dabei komplett herstellerneutral.

Sie erhalten Klarheit über folgende Fragen:

Bringt 3D-Druck überhaupt etwas für mein Unternehmen?

Auf welche Anwendungen soll ich mich priorisieren, um viel Geld und Zeit zu sparen?

Welches Potenzial und welche weiteren Einsatzmöglichkeiten sind noch möglich? (Falls bereits 3D-Drucker vorhanden sind / bzw. Sie bisher mit 3D-Druckdienstleister zusammengearbeitet haben)

Auf welche Dienstleister/Kontakte kann ich zugehen, wenn ich die ersten Bauteile drucken möchte oder mein bestehendes Netzwerk erweitern möchte?

Welche Anwendungen / welches Potenzial habe ich für 3D-Druck?

Wie gehe ich vor, wenn ich damit beginnen möchte? Welche Schritte sind notwendig und welche Herausforderungen kommen auf mich zu?

Macht eine Investion in eine 3D-Drucktechnologie überhaupt Sinn? Wenn ja, welcher 3D-Drucker kann empfohlen werden? Wo liegen hier Vor- und Nachteile?

Beantwortung Ihrer vorbereiteten Fragen während des Termins.

Ergebnis der Potenzialanalyse:

Sie wissen ob 3D-Druck möglich ist und wie Sie 3D-Druck erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Sie bekommen Klarheit, wie die nächsten Schritte für die Umsetzung aussehen könnten.

Sie erhalten Kontakte und Ideen aus unserem Netzwerk, mit welchen Sie sich austauschen können.

Dauer & Ablauf der Potenzialanalyse:

Je nach Größe des Unternehmens ist ein halber Tag (4 Stunden) oder ein ganzer Tag (8 Stunden) möglich.

Dabei wird ein Termin vor Ort in Ihrem Unternehmen vereinbart. Über ein Vorgespräch werden erste Fragen geklärt. Individuelle Fragen können hier gestellt werden und für die spätere Potenzialanalyse ausgearbeitet werden. Alternativ ist auch ein Videocall (über ZOOM/Skype/Teams) möglich.

Klärung Ihrer IST-Situation

Aufrechtes Zuhören und zielgerichtetes Fragen zu Ihrer Fertigungssituation

Ihre Wunschvorstellung

Ist Ihr Vorhaben realisierbar und welche Schritte sind dazu nötig um Ihre Ziele zu erreichen

Identifizierung von Anwendungsfeldern

Sie zeigen uns Ihre Fertigung/Projekte. Welcher Bereich kostet Sie am meisten Geld und Zeit?

Aufzeigen möglicher Potenziale und deren Realisierung

Intensive Durchsprache von Anwendungen, die grundsätzlich teuer sind und viel Fertigungszeit in Anspruch nehmen.

Technologieauswahl und Materialauswahl

Klärung der passenden 3D-Drucktechnologie, sowie die dazu passenden Materialien. Klärung der Frage, ob eine Anschaffung Sinn macht oder ob ein Dienstleister der erste Schritt ist.

Kontaktempfehlung / Austausch

Empfehlen von Kontakten aus unserem Netzwerk und Aufzeigen nächster Schritte

Warum wir?

Wir stellen Ihnen die richtigen Fragen und denken „outside the box“.

Wir beraten Sie komplett herstellerneutral und durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen und der Lehrbeauftragung im Masterstudiengang Leichtbau für generative Fertigungsverfahren sind wir am Puls der Zeit.

Begeisterte Kunden:

Ricardo Reum

Productmanager OHO Holland GmbH

Hallo Maria Lutz und Johannes Lutz, ich kam heute verdächtig zufrieden von unserem Gespräch zurück. Ich kann als offiziellen Grund für diese gute Laune die Ergebnisse unserer Gespräche anführen. Aber das ist nicht der einzige Anlass für meine Hochstimmung. Es war für mich ein überaus erfreulicher Tag. Ich fühlte mich von Anfang an bei Ihnen willkommen und gut aufgenommen. Es waren sachliche, zielstrebige Gespräche in menschlich ansprechender, geradezu fröhlicher Stimmung.

Ralph Köhl

Köhl Material & Services Gmbh & Co.KG

Mit Johannes und seiner Schwester Maria arbeite ich schon sehr lange und erfolgreich Zusammen. Nicht nur die Beratung und Konstruktionstipps über 3D-Druck ist sehr hilfreich sondern auch sein Buch 3D-Druck Profi Wissen. Sogar mein 14 jähriger Sohn gab es nicht mehr aus den Händen und hat das Wissen verschlungen. Top Arbeit! Ich werde es für meine 3D-Druckdienstleistungen gewinnbringend anwenden.

Sie haben Fragen oder benötigen ein Angebot? Kontaktieren Sie uns!

Füllen Sie bitte unser sicheres Kontaktformular aus.

Ansprechpartner: Maria Lutz

Telefonnr.: + 49 7361 8064400

Email: ml@3dindustrie.de

Firma / Organisation
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Postleitzahl
Ihre Nachricht