Chat with us, powered by LiveChat

3D-Druck Online Seminar

Das 3D-Druck Online Seminar von Johannes Lutz und Prof. Dr. Matthias Haag ist eine Wissensplattform, um die neue Fertigungstechnologie 3D-Druck von Beginn an zu verstehen und erfolgreich im Unternehmen umzusetzen.

Das 3D-Druck Online Seminar  ist eine Schritt für Schritt Anleitung zum Wissensaufbau um von Beginn an Potenziale für 3D-Druck zu erkennen und mit einem klaren Plan umzusetzen.

Alles was Sie über 3D-Druck wissen müssen

Exklusive herstellerneutrale Technologieinformationen zusammen mit Professoren und Experten einer Hochschule entwickelt.

7 Stunden Videoinhalte mit detailliertem Fachwissen

Sie sind in dieser Zielgruppe?

Konstrukteure, Ingenieure, Entwickler, Fertigungstechniker, Techniker, Geschäftsführer

Für Anfänger sind die Inhalte einfach zu verstehen, für Fortgeschrittene ist es eine hervorragende Ergänzung des bestehenden Wissens.

Ihre Voraussetzungen:

Für dieses Seminar benötigen Sie technisches Grundverständnis.

Sie schauen gerne Videos und möchten in Ihrer freien Zeit gezielt Wissen aufnehmen.

Empfohlen von:

Warum Sie sich für das Online Seminar entscheiden sollten:

Dieses Online Seminar ersetzt ein umfangreiches 2-3 Tagesseminar und ist komplett herstellerneutral

7 Stunden geballtes Fachwissen in Form von Videos, sowie Checklisten und To Do Listen

Sie können lernen wann und wo Sie wollen (PC, Tablet, Handy) ohne den Arbeitsplatz zu verlassen, sowie ohne Fahrt- oder Reisekosten

Alle Inhalte sind beliebig oft abspielbar

Bringt Ihre Mitarbeiter alle auf den gleichen Wissensstand

Inhalte des Onlineseminars finden Sie auch in einigen IHK Lehrgängen zum Thema Fachkraft für 3D-Druck wieder

Exklusiver Einblick in das Online Seminar und Themenschwerpunkte:

Ihr Referent:

B. Eng. Johannes Lutz,

Lehrbeauftragter der Hochschule Aalen im Masterstudiengang Leichtbau für generative Fertigungsverfahren.

Zusatzinformation:

Das Online Seminar ist ein Lizenzmodell für Einzelbenutzer als auch für Teams in Ihrem Unternehmen. Besonderes dann, wenn Sie ressourcenschonend umfangreiches Wissen über die additive Fertigung aufbauen wollen und Ihr komplettes Team auf den gleichen Wissensstand bringen möchten.

Sie lernen:

die grundsätzliche Denkweise in der additiven Fertigung.

Anwendungssuche und Beispiele aus der Industrie.

Konstruktionsrichtlinien für die additive Fertigung.

das Vermeiden von Materialanhäufungen und Stützstrukturen.

Tipps und Tricks im Umgang mit 3D-Druck in Ihrem Unternehmen.

klare Anzeichen wann industrieller 3D-Druck zum Einsatz kommt.

Übersicht der 3D-Druck Technologien.

klare Abgrenzung zur konventionellen Konstruktion.

Bauteilgestaltung ohne teure Software.

Ein Beispiel eines unserer erfolgreichen Kunden

Begeisterter Anwender:

Sie haben Fragen oder benötigen ein Angebot? Kontaktieren Sie uns!

Füllen Sie bitte unser sicheres Kontaktformular aus.

Ansprechpartner: Maria Lutz

Telefonnr.: + 49 7361 8064400

Email: ml@3dindustrie.de

Firma / Organisation
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Postleitzahl
Ihre Nachricht